blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona castellano   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona english   blog shbarcelona
Freizeit und kultur

Wenn die Nachbarschaft tanzt: Festa Major

Geschrieben von Uli

Der Sommer rückt immer näher und damit auch die legendären Nachbarschafts-, bzw. Bezirkfeste in Barcelona. „Festa Major“ ist eine riesige Party auf die sich allen voran auch die Einheimischen jedes Jahr freuen. Die fantastische Straßenfeste überzeugen mit Konzerten, kühlen Cocktails, Kunsthandwerk, Workshops und reichlich gutem Essen.

Über das ganze Jahr verteilt feiern die Barrios ihre Straßenfeste und jede Nachbarschaft interpretiert ihr „festa mejor“ auf eine andere großartige Art und Weise. Das heißt man kann durchaus auch in den Wintermonaten Teil dieses Schauspiels werden. In Sant Antoni zum Beispiel finden alljährlich im Jänner die Festivitäten statt.

Katalanische Tradition im Feste feiern

 Photo credit: JaulaDeArdilla via Visualhunt / CC BY-NC-ND

Photo credit: JaulaDeArdilla via Visualhunt / CC BY-NC-ND

Wenn man nach Barcelona kommt, möchte man natürlich die Tradition dieser einigartigen Kultur kennen lernen. Meistens eignet sich das einheimische Essen, die Bars und Restaurant und das Nachtleben dazu. Aber man hat Katalonien nicht riechtig erlebt, wenn man nicht mit den Einheimischen feiert.

Neben den traditionellen Castells (Menschenpyramiden), den traditionellen Tänzen und der Musik gehören eben diese Bezirksfeste. Die sind keineswegs nur für das junge Publikum geeignet. Neben dem Verkauf von Kunsthandwerken und köstlichem essen, kann man durchaus am Nachmittag durch das Barrio schlendern.

Die Straßen ähneln hier einem riesigem Restaurant und man kann zum Beispiel eine Paella und lokale Köstlichkeiten genießen. Wem die wilden Konzerte zu viel sind, der sollte die Gegend um das festa mejor meiden- es wird laut gesungen und wild getanzt.

Eines steht jedoch fest, diese Feste sind ein Teil der katalanischen Kultur, den man nicht verpassen sollte.

Festa Major del Raval

Ende Juli steigt das große Fest in dem fantastischen Barrio Raval.

Festa Major de Poble Sec

Die Veranstaltungen in Poble Sec sind vor allem für das junge Publikum geeignet. Neben der Tapas Meile auf der Carrer Blai werden die Besucher von Dj musikalische begleitet.

Festes de Sant Roc de la Plaça Nova

 Photo credit: Jobopa via VisualHunt.com / CC BY-NC-ND

Photo credit: Jobopa via VisualHunt.com / CC BY-NC-ND

Ist eines der ältesten und traditionellsten Feste in BCN und findet in dem großartigen Barri Gotic statt. Hier sind die sagenhaften Giants zu bestaunen. Das Festival gibt es seit 1589 und wartet mit allen Traditionen auf. Diese Jahr wird am 16. August gefeiert.

Festa Major de Gracia

Eines der bekanntesten Straßenfeste überhaupt. Die Straßen werde hier spielerisch und kunstvoll dekoriert und das im recyceltem Material.

Festa Major de Sants

In der letzten August Woche findet in mehr als 15 Straßen in Sants die Party statt. Auch hier lassen sich die Castellers anfeuern in einem großem Wettbewerb und am Abend gibt es live Konzerte.

Festa Major del Poblenou

In dem ehemaligen Industrieviertel wird gleich zwei Wochen gefeiert, mit Musik, Tanz und allem was dazu gehört.

Festa Major La Merce

In Wirklichkeit ist das das festa mejor. Neben kunstvollen Lichtinstallatione, Straßentheatern, Tanz, Live-Musik, Essen, Weinverkostung und historischen Bräuchen lockt das Festival jährlich 100.000 de Besucher an.

Festa Major de Barceloneta

 Photo credit: Premsa SantCugat via Visualhunt.com / CC BY-NC

Photo credit: Premsa SantCugat via Visualhunt.com / CC BY-NC

Die Nachbarschaft gleich am Strand weiß es Ende September zu feiern.

Festa Major de Sant Antoni

Meistens wird das Fest Mitte Januar veranstaltet. Das Fest hat allerhand katalanische Traditionen zu bieten und natürlich auch eine riesige Parade ( Tres Tombs). Hier werden die Haustiere der Einwohner geweiht und das ganze natürlich gebührend für über eine Wochen celebriert.

Festa Major del Casc Antic

Manche Nachbarschaften legen ihre Partys einfach zusammen. In diesem Fall: Sant Pere, Santa Caterina und La Ribera.

Bewerte diese Nachricht

Über den Autor

Uli

Uli liebt es verschiedene Städte zu entdecken, aber sie hat bisher noch keine zweite gefunden wie Barcelona.

Hinterlasse einen Kommentar