blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Tradition

Die castellers, eine katalanische Tradition

Geschrieben von Sandy

Ein castell, in der katalanisch Tradition, ist ein menschliches vielschichtiges “Bauwerk”, dass verschiedene Charakteristiken haben kann, je nach Höhe und Bauart. Referenzen ihrer Existenz während populären Feierlichkeiten (besonders in der Gegend Camp de Tarragona) tauchten erstmals während des 18. Jahrhunderts auf. In den folgenden Jahrhunderten verbreiteten sich die castells nach Penedès und durch ganz Katalonien.

Heute, in diesem Artikel von ShBarcelona erzählen wir dir mehr über diese katalanische Tradition.

Wo und wann man die castells in Barcelona sehen kann

Es gibt jede Menge castells, die das ganze Jahr lang in Barcelona stattfinden und in verschiedenen Gegenden der Stadt gesehen werden können. Alle Hauptfeiertage gibt es castells Vorführungen, z.B. während Sant Joan, La Mercé and La Diada. Wenn du eine komplette Liste der Daten, Zeiten und Orte haben möchtest um die castellers Vorführungen zu sehen, dann besuche die offizielle Webseite der Castellers de Barcelona.

Verwandter Artikel: Menschenpyramiden-Castells in Barcelona

Wie funktionieren die Castells?

Foto von Cargolins via Visual Hunt

Männer und Frauen können an der Erbauung eines castells teilhaben und ein casteller sein. Je nach Körperbau und Alter, kannst du entweder auf der pinya sein – Teil des unteren castells, der normalerweise aus den stärksten Leuten besteht – oder du kannst im tronc sein, dem sichtbaren Teil des castells. Der pom de dalt, der obere Teil der Konstruktion, besteht aus zwei dosos  und acotxadors, wo die enxaneta (ein Kind, das bis zur Spitze des Pyramide klettert) aufrecht stehen muss und einen Arm anhebt, damit das castell komplett ist. Andere wichtige Teile des castells sind die folre, die manilles und die puntals, da jedes dieser Rollen hilft, die oberen Teile der menschlichen Konstruktion zu unterstützen und zu stärken.

Jedes castell hat einen Namen, der sich auf die Nummer der Säulen jeder tronc Ebene bezieht und die Anzahl der Ebenen, inklusive der pom de dalt (3 de 7, 4 de 7, 2 de 6, etc.). Castells können auch einen speziellen Namen haben, wenn sie eine bestimmte Kombination von Elementen haben (trileta-2 de 8 mit folre, tripleta mágica-3 von 9 mit folre-etc.).

Die castellers sind in colles aufgeteilt, unter welchen es eine gesunde Rivalität gibt. Es gibt keine Wettbewerbe zwischen den colles, aber sie erhalten Punkte wenn sie einige castells be- und entladen können. Die Musik, die eine castell Konstruktion begleitet ist sehr speziell und ist von einem Windinstrument namens graller, welches die Entstehung jedes Menschenturmes markiert.

Im Jahr 2006 hat die UNESCO die castells als immaterielles Menschheitserbe anerkannt.

Das Kostüm der castellers

Foto von UncleBucko via Visual Hunt

Das castellers Kostüm betreffend, muss jedes Mitglied des colla’s Hosen und T-Shirts in der selben Farbe tragen und sie müssen ebenfalls eine schwarze faja oder Gurt haben, welches als Stütze für ihren Körper wirkt, damit der Rest der castellers sich daran festhalten können, wenn sie nach oben klettern. Nach einigen unglücklichen Unfällen und Fällen, müssen Kinder Helme tragen, während des Trainings und den Vorführungen.

Wie man ein casteller wird

Wenn du Mitglied einer colla in Barcelona werden möchtest, kannst du Informationen auf ihren offiziellen Homepages finden. Die wichtigsten castellers colles sind die Castellers de Barcelona und die Castellers de Sants, aber es gibt auch andere colles in der Stadt, denen du ebenfalls beitreten kannst. Diese sind auch weltweit anerkannt, wie die Colla Jove und Colla Vella dels Xiquets Valls.

Verwandter Artikel: Kataloniens bizarrste Tradition: der Caganer

Castells als Teambildungsübung

Foto via Pixabay

Castells zu errichten, ist eine großartige Übung zur Teambildung. Castells können nur errichtet werden, wenn jeder der castellers seinen Teil erfüllt und auch den anderen Mitgliedern der Gruppe hilft.

Es gibt Firmen in Barcelona, die diesen Service anbieten, wie z.B. das Team Towers, das mit den castells seit über 20 Jahren arbeitet und anderen Unternehmen sowie Firmen helfen, einen größeren Sinn von Einigkeit und Zusammenarbeit in ihrem Teams zu kreieren.

Eine weitere Firma die diese Art von Service anbietet ist  City Tours Barcelona. Ihre castell erbauenden Sitzungen dauern 2-3 Stunden und fangen mit einer Einleitung von einem professionellen casteller an, gefolgt von einer Errichtung eines kleinen castell mit der gesamten Gruppe.

Eine weitere Option ist  BCN Adventure, welches eine castell Bauerfahrung anbietet, mit dem Fokus auf Teamwork, geteilte Verantwortungen, gute Führungspersönlichkeit, rationales Planen und Disziplin. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit ein traditionelles Kostüm zu tragen.

Das castells Magazin

Die castells sind solch ein großer Teil der einheimischen Kultur, dass es sogar ein Magazin gibt das sich diesem widmet: das Revista Castells. Hier kannst du alle Neuigkeiten über die Welt der castells und deren kommenden Events finden. Wenn du dieses Magazin liest, dann ist es auch eine großartige Möglichkeit dein Katalanisch zu üben, da es momentan nur in dieser Sprache erhältlich ist.

Gehörst du zu einer colla de castells? Welche?

Über den Autor

Sandy

Von klein an hat Sandy das Reisen um die Welt genossen. Sie hat viele Städte zu ihrer Wahlheimat gemacht und hofft nun, dass Barcelona zu ihrem definitiven Zuhause wird.

2 Kommentare

  • Es wäre schön, wenn für diesen und andere Beiträge ein Minimum an Korrektur durchgeführt worden wäre. Der durchaus interessante Inhalt wird durch die achtlos wirkende Form mit reichlich Fehlern zunichte gemacht – und zwar Fehlern eines solchen Kalibers, dass man gleich schaudernd an Google Translator denken muss. Schade. Das ließe sich vermeiden – und zwar durch ein konsequentes Korrektorat.

    • Hallo Eneri,
      vielen Dank für dein Interesse und deinen Kommentar! Tatsächlich sind wir momentan dabei den Blog in verschiedenen Bereichen zu aktualisieren und zu verbessern.

Hinterlasse einen Kommentar