blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona castellano   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona english   blog shbarcelona
Empfehlungen

Die besten Cafés zum Arbeiten in Barcelona

Geschrieben von Susann

Falls du freiberuflich arbeitest oder einfach online sein möchtest, um auf Facebook, Twitter, Instagram, Ello oder andere Netzwerke zuzugreifen, dann findest du jede Menge Orte in Barcelona, in denen du WLAN nutzen kannst. Allerdings sind nicht alle Cafés, die Internet anbieten, gleich. Wenn du einen etwas ruhigeren Ort, als den lokalen Starbucks bevorzugst, dann besuche einfach die nachfolgenden Orte der ShBarcelona Liste, da diese das gewisse Extra für alle Freiberufler oder Internetabhängige bieten.

La Clandestina

Foto von StockSnap via Pixabay

La Clandestina
Baixada Viladecols, 2  08002
Gothic Quarter

Dies ist ein atemberaubender Teeladen, versteckt im Bezirk El Gotico mit einer attraktiven Inneneinrichtung und einer großen Auswahl an kalten und heißen Getränken. Hier kannst du Stunden verbringen. Neben Internet und einer riesigen Auswahl an Tees, gibt es hier auch Kuchen, Snacks, Kekse, Säfte, Lassis und Hookah Pfeifen. Manchmal auch Live Musik (obwohl diese wohl eher den Straßen Musikern zugeschrieben werden muss). Hinter der Bar findest du jede Menge Stecker.

Ähnlicher Artikel: Co-Working in Barcelona

Bar Schilling

Bar Schilling
Calle Ferran 23  08001
Gothic Quarter

Ein wenig befremdlich aber attraktiv genug für Einheimische, befindet sich die Bar in der Calle Ferrand (der Hauptstraße kommend von La Rambla in Richtung Laeitana). Besonders gut am Morgen, wenn neben Internet auch frische Croissants und Sandwiches serviert werden. Rechts hinten in der Ecke (in Richtung Toiletten) befinden sich ein paar kleinere Tische, an denen man sich verkabeln und online gehen kann.

Letraferit

Foto von StockSnap via Pixabay

Letraferit
C/ Joaquín Costa, 43  08001
El Raval

Ein guter Platz, auf einer der buntesten Straßen im modischen und aufstrebenden Viertel El Raval, um im Internet zu surfen. Hier werden Cocktails, Kaffee, heiße Schokolade, Snacks und Tees serviert. Hier gibt es auch Bücher und zweideutige Kunst an den Wänden. Die Sessel (aus Leder) sind bequem und fühlen sich an wie zu Hause. Setz dich nach vorne und genieße den Ausblick aus dem großen Fenstern, um Leute zu beobachten und dich daran zu erinnern, dass es auch ein Leben außerhalb des Computers gibt.

Ähnlicher Artikel: 10 gute Gründe ein Freelancer in Barcelona zu sein

Lilipep

Lilipep
Carrer del Pou de la Cadena, 8
El Borne

Lilipep ist ein durch und durch niedliches und charmantes kleines Café in El Born, dass dich einlädt ein paar Stunden zu verweilen. Genieße ein leckeres Frühstück oder das Menü, welches den ganzen Tag über verfügbar ist. Getränke werden mit Soja- oder Reismilch serviert und es gibt jede Menge Optionen. Sehr gemütlich und altmodisch, um schöne Stunden zu verbringen.

Buenas Migas

Foto von rawpixel via Pixabay

Buenas Migas
Passeig de Gràcia, 120
08008 Barcelona

Die Bars der Kette Buenas Migas, das Focaccia Café – sind üblicherweise eine gute Wahl. Der Innenraum ist sauber und geräumig und hier wird dir eine Auswahl an Focaccias mit Salaten, Sandwiches und Kuchen angeboten. Beim Kauf eines Produktes erhältst du einen Code, um dich für kurze Zeit ins Internet einloggen zu können. Leider kein unbegrenztes Internet, aber das Essen ist günstig und oft findet man ein ruhiges Plätzchen, um ungestört arbeiten zu können.

*Titelbild via Pixabay

Kennst du andere Cafés mit stillen Plätzchen zum arbeiten?

Bewerte diese Nachricht

Über den Autor

Susann

Susann Heymann ist eine leidenschaftliche deutsche Schreiberin mit besonderem Interesse an Mode.

Hinterlasse einen Kommentar