blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Empfehlungen

Mach deinen Führerschein in Barcelona

Nahaufnahme der hinteren Teils eines weissen Fahrschulautos auf dem ein großer Aufkleber mit roter Schrift klebt auf dem Fahrschule in Großbuchstaben steht
Geschrieben von Sandy

Wenn du in Barcelona angekommen bist, sei es für einen kurzen oder einen langen Aufenthalt, kann es ganz nützlich sein eine Fahrerlaubnis zu haben, denn die Stadt hat viel zu bieten, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadtgrenzen.

Es gibt jede Menge Fahrschulen für diejenige, die es lernen müssen. Besucher aus den europäischen Ländern, die bereits einen Führerschein haben, können einen gleichwertigen spanischen bekommen.

Heute, in diesem Artikel von ShBarcelona, wie du deinen Führerschein in Barcelona machen kannst.

Die theoretische Fahrprüfung

eine junge Frau mit grau-weiss gestreiften T-Shirt die beide Hände am Lenkrad eines Autos hat und daneben sitzt eine Frau im gelben Pullover die beobachtet wie sie fährt

Foto von State Farm via Visual Hunt

Es gibt keinen betreuten Fahrunterricht vor der Endprüfung. Laut Gesetz, kannst du eine theoretische Fahrprüfung machen, wenn du 17 Jahre und neun Monate alt bist und die praktische Fahrprüfung, wenn du 18 Jahre und ein Tag alt bist.

In Spanien gibt es einen 30-minütigen theoretischen Test. Der Schüler kann seine eigene Sprache wählen und hat komplette Freiheiten während des Tests. Du kannst zwischen den Fragen wechseln, mit maximal drei Fehlern.

Das Ergebnis wird dir dann per E-Mail am nächsten Tag zugesendet. Die Fahrstunden können bereits gestartet werden, auch wenn die Straßenverkehrsordnung noch nicht bestanden ist.

Jede Fahrstunde dauert um die 45 Minuten. Meistens überschreitet der praktische Teil keine 30 Stunden. Die Prüfung dauert 25 Minuten und findet in Spanien statt. Die ersten 5 Minuten sind für den Schüler um es sich bequem zu machen.

In den folgenden 20 Minuten sollte man den Instruktionen des Prüfers folgen. Das Gute ist, dass der  Prüfer neben dem Schüler auf dem Beifahrersitz sitzt, während der Lehrer auf dem Rücksitz sitzt.

Der spanische Führerschein muss alle zehn Jahre erneuert werden, mit einer medizinischen Untersuchung. Die Lernphase, während der du mit einem L-Zeichen am Auto fahren musst, dauert ein Jahr, aber das heisst nicht, dass du Geschwindigkeitsbegrenzungen hast.

Verwandter Artikel: Öffentliche Verkehrsmittel: Wie du in Barcelona herumkommst

Die praktische Prüfung

ein junger Mann mit Brille und orangenem T-Shirt der in einem Auto sitzt und die linke Hand am Lenkrad hat und sich mit der rechten den oberen Spiegel zurecht rückt

Foto von State Farm via Visual Hunt

Ein Schüler, der durch die Prüfung durchfällt, kann es nach zwölf Tagen nochmals probieren. Wenn er das zweite Mal durchfällt, muss er 18 Tage für einen weiteren Versuch warten.

Es dauert durchschnittlich anderthalb Monate um einen Führerschein zu bekommen. Finanziell gesehen solltest du dich darauf vorbereiten zwischen 650€ in 1100€ auszugeben.

Ähnlicher Artikel: Der grosse Preis von Spanien der Formel 1

Der administrative Ablauf

Um deinen Führerschein in Spanien zu bekommen, brauchst du das Zertifikat der Registration der Europäischen Union (welches deine NIE angibt).

Du musst ebenfalls aufweisen, dass du ein spanischer Einwohner bist und musst der Verwaltung entweder einen Mietvertrag, einen Arbeitsvertrag, ein Arbeitsversprechen oder eine Studenten-Karte vorlegen. Wenn du deine Fahrerlaubnis in eine spanische umwandeln möchtest, oder wenn du ein spanisches Auto kaufen möchtest, musst du durch einen speziellen Prozess durch.

Du musst folgende Dokumente vorlegen: als erster lade das Formular auf Dirección General de Tráfico (DGT) herunter und vereinbare einen Termin. Dann brauchst du deinen Ausweis, deine NIE, 30 € in bar um die Steuer zu bezahlen, eine schriftliche Deklaration die bestätigt dass du fahren darfst, die Originalfahrerlaubnis und ein Foto 32 × 26 mm.

Für diejenigen die seit 2013 oder früher bereits eine spanische Fahrerlaubnis haben, müssen diese erneuern. Um dies zu tun musst du folgende Dokumente vorlegen: Das spezielle Formular was dir bei deinem Termin gegeben wird, Identifikation (Pass oder NIE), Nachweis der Adresse, gültige Fahrerlaubnis, Nachweis der körperlichen Fähigkeiten, die du in einer autorisierten Klinik einholen kannst, ein Foto 32 × 26 mm und 23.50€ für die Zahlung der Steuer.

Hast du vor deinen Führerschein in Barcelona zu machen?

Über den Autor

Sandy

Von klein an hat Sandy das Reisen um die Welt genossen. Sie hat viele Städte zu ihrer Wahlheimat gemacht und hofft nun, dass Barcelona zu ihrem definitiven Zuhause wird.

4 Kommentare

  • Ein sehr schöner Leitfaden! Finde es immer gut, wenn sich die Fahrschule in Barcelona oder Bern auch darum bemüht, dass man mit den ganzen Anträgen zurechtkommt. Da verliert man sonst schon mal die Übersicht.

  • Vielen Dank für die Tipps. Wenn ich dort eine Fahrschule besuche, kann ich den Führerschein dann auch in allen anderen europäischen Ländern nutzen oder gibt es da irgendwelche Einschränkungen?

  • danke für diesen Artikel ! gibt es in Spanien die Möglichkeit mit der L-Übungsfahrt Fahrpraxis außerhalb der Fahrschule zu sammeln? Ich kenne es aus Österreich dass man jedesmal einen Begleiter am Beifahrersitzz. (B. Eltern, Verwandte) hat und die Fahrunterricht so absolvieren kann.

Hinterlasse einen Kommentar