blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Wohnen in Barcelona

Was braucht man um eine Wohnung in Barcelona zu mieten?

hölzerner Schreibtisch mit einem Laptop, einem Bleistift, mehrere Unterlagen und eine weibliche Hand die etwas am computer macht
Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline

Wenn du eine Weile in Barcelona leben willst und eine Wohnung mieten musst, geben wir dir von hier aus die Informationen, die du benötigst, um dich auf den neuesten Stand aller Details des Papierkrams, der aktuelle basierenden Vorschriften und andere Dinge zu bringen. Was musst du wirklich wissen, um eine Wohnung in Barcelona zu mieten?

Bleib dran und lies diesen Artikel von ShBarcelona weiter, um wieder auf dem Laufenden zu sein.

Ähnlicher Artikel: In Barcelona – mieten oder kaufen?

Was benötigt man um eine Wohnung in Barcelona zu mieten?

eine offene Haustür an der ein Schlüsselbund hängt

Foto via Pixabay

Hier geben wir dir einige allgemeine Daten, die aufschlussreich sein können um eine Wohnung in Barcelona zu mieten. Es ist wichtig, die vom Mieter zu zahlenden Kosten, die grundlegenden Vertragsbedingungen und die erforderlichen Unterlagen zur Formalisierung des Mietvertrags zu kennen.

Bevor du eine Wohnung mietest, ist es empfehlenswert, dass du genau weißt welche Kosten du als Mieter decken musst:

  • Die erste Monatsmiete, sowie eine Kaution in höhe einer Monatsmiete.
  • Der Eigentümer hat das Recht die ein oder andere Zusatzgarantie zu verlangen.
  • Wenn nötig, die Anmeldung von Wasser, Gas und Elektrizität.
  • Die entsprechenden Honorare für den Immobilienmakler und den Hausverwalter.
  • Die Grunderwerbssteuer  (Impuesto de Transmisiones Patrimoniales). Die Höhe des zu zahlenden Betrags hängt von der in den geltenden Bestimmungen festgelegten Skala ab, wobei eine Frist von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der Formalisierung des Mietvertrags gilt.

Bei jedem dezenten Mietangebot ist es notwendig, dass der Nutzer über relevante Informationen des aktuellen Zustands der Immobilie, sowie über die Merkmale des Vertrages verfügt.

Die Mindestinformationen, über die der Interessent verfügen sollte, bevor er einen Betrag bezahlen kann, sind die folgenden:

  • Beschreibung der Wohnung, mit relevanten Informationen über die Installationen, Dienstleistungen, Nutzfläche, Versorgungsgütern und Andere.
  • Der der Mietpreis mit der entsprechenden Aufschlüsselung aller vom Mieter zu übernehmenden Neben- oder Betriebskosten.
  • Die Dauer des Mietverhältnisses
  • Sowohl die Kaution, als auch andere Garantien, die der Vermieter fordert.
  • Die Art und Weise, in der der Preis während der Mietperiode aktualisiert werden kann.

Ähnlicher Artikel: Mietbedingungen um eine Wohnungen in Barcelona zu mieten

linke männliche Hand die gerade mit einem Kugelschreiber auf einem Betrag ansetzt um zu unterschreiben

Foto via Pixabay

Bei der Anmietung einer Immobilie ist es rechtlich nicht erforderlich, eine Lohnabrechnung vorzulegen. Heutzutage verlangen sie jedoch viele Eigentümer als zusätzliche Garantie.

Tatsächlich, kann sich ein Vermieter in einigen Fällen weigern, einen Mieter zu akzeptieren, wenn er der Meinung ist, dass dessen Einkommen nicht so hoch ist, wie es sein sollte, um die monatlichen Zahlungen zu leisten.

Am logischsten wäre es natürlich, wenn der Mieter vorher seine finanzielle Situation und Solvenz analysiert, um herauszufinden, welche Mietzahlungen er sich leisten kann. Andererseits, wenn der Vermieter eine Lohnabrechnung verlangt, besteht auch die Möglichkeit, eine Bankgarantie oder eine persönliche Bürgschaft anzubieten.

Was den Eigentümer der Immobilie anbelangt, ist es ebenfalls notwendig, eine Reihe grundlegender Dokumente vorzulegen, um eine Wohnung in Barcelona zu vermieten:

  • Der Mietvertrag, der wichtige Informationen wie die Dauer, den monatlichen Mietbetrag, die Daten des Eigentümers, die Form der Zahlung, die Aktualisierung-Klausel usw. enthält.
  • Die Kataster-Referenz.
  • Die Bewohnbarkeitsbescheinigung.
  • Die Energieeffizienzzertifizierung des Gebäudes.

Wenn du allgemeine Informationen über Mietverträge anfordern möchtest, kannst du dich, nach Vereinbarung eines Termins, an die Wohnungsämter in Barcelona wenden.

Außerdem sollte man sich immer über staatliche Hilfen informieren, sowohl für  Vermieter, als auch für Mieter: dauerhafte Leistungen (faire Miete) und Hilfe für Eigentümer (Bolsa de Vivienda de Alquiler de Barcelona – Barcelonas Mietwohnungsbörse).

Auf was müssen wir noch achten, wenn wir eine Wohnung in Barcelona mieten möchten?

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

In der Mathematik fand ich ein wenig Wahrheit, in der Literatur Weisheit, in der Malerei Schönheit, in der Musik jedoch das ganze Leben.

Hinterlasse einen Kommentar