blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Wohnen in Barcelona

Die wichtigsten Bahnhöfe in Barcelona

Hauptbahnhof in Barcelona mit zwei Renfe Zügen, einer weiss grau und einer weiss orange
Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline

Barcelona ist eine der kosmopolitischsten und am besten vernetzten Städte Spaniens, weshalb kein Zweifel daran besteht, dass es ein großes und wichtiges Zugnetz besitzt, einschließlich der Fern- und Mittelstreckenzüge oder der Züge in unmittelbarer Umgebung. In einen beliebigen Teil Kataloniens oder Spaniens zu reisen ist sehr einfach, wenn der Ausgangspunkt die Kreisstadt ist. Möchtest du mehr wissen?

Wenn du in deiner Ferienwohnung übernachtest und während deines Aufenthalts das schöne Katalonien besuchen willst, möchte ShBarcelona dich über die wichtigsten Bahnhöfe in Barcelona informieren. Die Zugverbindungen von Barcelona helfen dir dabei, deine Reisen zu verbessern. Immer gut verbunden!

Hauptbahnhöfe in Barcelona

Bahnsteig an dem ein roter Zug gehalten hat und ein Man in blauem t-Shirt den Knopf drückt um die Tür zu öffnen

Foto via Pixabay

Plaza Cataluña

Wenn du an der Plaza Catalunya aussteigst, erreichst du den neuralgischen Teil der Stadt: das historische Zentrum, den Stadtteil Ciutat Vella und das wichtigste Geschäftsviertel von Barcelona. Dies ist eine der Stationen mit den meisten Kombinationen, um sich sowohl in Barcelona als auch in der Umgebung außerhalb der Stadt fortzubewegen.

Da es sich um einen Hauptbahnhof handelt, hast du außerdem die Möglichkeit, den Zug mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln wie der U-Bahn (L1 und L3), verschiedenen TMB-Buslinien oder mehreren FGC-Linien (Ferrocarriles de la Generalitat Catalana) zu kombinieren, welche Barcelona und das Vallès vereinen und somit eine der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte der Stadt ist.

Ab dem Bahnhof Plaza Cataluña sind die Bahnverbindungen vollständig versichert, weshalb es sich um einen der wichtigsten Bahnhöfe in Barcelona handelt.

Ähnlicher Artikel: Öffentliche Verkehrsmittel: Wie du in Barcelona herum kommst

Estación de Sants

Der Hauptbahnhof in Barcelona ist ohne Zweifel die Estación de Sants. Von hier aus kannst du Züge nehmen, die dich zu jedem nationalen oder internationalen Ziel bringen. Es ist der zweitgrößte spanische Hauptbahnhof nach Madrid-Atocha und es sind um die 30 Millionen Reisende, die Jahr für Jahr durch Sants fahren.

Hier findest du nicht nur Lang- oder Mittelstrecken, sondern auch das Hochgeschwindigkeitsnetz, das Barcelona mit der Welt verbindet. Außerdem konzentrieren die Nahverkehrszüge den größeren Personenverkehr auf die Linien R1, R2, R3 und R4. Wenn du in Barcelona gut verbunden sein möchtest, wirst du ohne Zweifel durch Sants fahren müssen, einen der wichtigsten Bahnhöfe in Barcelona, der dir dabei hilft, dich auf der ganzen Welt fortzubewegen.

Ähnlicher Artikel: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen von Barcelona

Estación de Francia

Zugstation von schräg oben gesehen mit mehreren Zügen die an den Bahnsteigen stehen

Foto via Pixabay

Ein weiterer wichtiger Bahnhof in Barcelona ist der bekannte Estación de Francia. Es befindet sich in der Nähe der Barceloneta und beherbergt rund 850.000 Passagiere pro Jahr, die sich mit ihren Regional- und Fernverkehrszügen durch Katalonien bewegen möchten.

Ebenso verfügt dieser Bahnhof über Fernverbindungen, die die katalanische Hauptstadt mit Valencia und Alicante verbinden. Dieser Bahnhof ist bekannt für  seinen monumentalen Charakter, seine Metallstruktur und seinen modernistischen Stil, der ihn zu einem weiteren Punkt von touristischem Interesse macht.

Passeig de Gràcia

Unter den wichtigsten Bahnhöfen in Barcelona dürfen wir den Passeig de Gràcia im Herzen des Eixample nicht vergessen, einer der belebtesten Verkehrsknotenpunkte der Stadt. Er befindet sich an einem zentralen Punkt und bietet eine direkte Anbindung an einige der wichtigsten U-Bahn-Linien in Barcelona (L2, L3 und L4) sowie an die Nahverkehrslinie R2 und andere Fernverkehrslinien.

Als zentraler Bahnhof findest du außerdem im Außenbereich zahlreiche TMB-Busverbindungen, mit denen du dich effizienter in Barcelona bewegen kannst. Der Bahnhof Passeig de Gràcia ist ein wichtiger Punkt, um sich bequem und schnell in der katalanischen Hauptstadt fortzubewegen.

Ähnlicher Artikel: Wie man vom Flughafen Barcelona zum Kreuzfahrthafen kommt

Andere Zugbahnhöfe in Barcelona

Die gute Kommunikation und Verbindung in Barcelona ermöglicht es uns, über mehrere Bahnhöfe zu verfügen, die unsere Bewegung sowohl innerhalb der Stadt als auch in der Umgebung erleichtern. Obwohl die folgenden Bahnhöfe keine Hauptbahnhöfe sind, ist es wichtig, dass du sie berücksichtigst, wenn du in Barcelona schnelle und effiziente Transfers tätigen oder Verbindungen herstellen willst. Notiere:

Arco de Triunfo

Der Bahnhof Arco de Triunfo ist einer der wichtigsten Bahn Verkehrsknotenpunkte der Stadt, da er den Anschluss an die U-Bahn-Linie 1 mit den Nahverkehrszügen R1, R3 und R4 sowie den Mitteldistanz-Zug R12 darstellt. Es ist auch ein wichtiger Bahnhof, weil er in der Nähe des Nordbahnhofs liegt, dem wichtigsten Fernbusbahnhof in Barcelona.

Sant Andreu Arenal

Leerer Bahnsteig eines orangenen Rodiales Zuges der nach Barcelona fährt

Foto via Pixabay

Es ist unerlässlich, den Bahnhof von Sant Andreu Arenal – Fabra i Puig zu kennen, um sich bequem durch die katalanische Hauptstadt zu bewegen. Es ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, der mit der U-Bahn-Linie 1 und mehreren Nahverkehrszügen (R3, R4, R7 und R12) verbunden ist.

Ebenso befindet sich außerhalb die reguläre städtische Bushaltestelle des Nahverkehrs, sowie ein großer Taxistand und eine Bicing-Station. Sich in der Stadt fortzubewegen ist von Sant Andreu Arenal aus ganz einfach.

Kennst du noch einen anderen wichtigen Hauptbahnhof in Barcelona? 

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

In der Mathematik fand ich ein wenig Wahrheit, in der Literatur Weisheit, in der Malerei Schönheit, in der Musik jedoch das ganze Leben.

Hinterlasse einen Kommentar