blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona castellano   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona english   blog shbarcelona
Freizeit und kultur

Der magische Brunnen von Montjüic

Geschrieben von Sandy

Wenn du Barcelona mit deinen Kindern und deiner besseren Hälfte besuchen möchtest, dann sollte der Magische Brunnen von Montjuïc mit auf dem Programm stehen. Der Brunnen wurde im Jahr 1929 als Teil der internationalen Ausstellung kreiert und ist auch heute noch eine der Attraktionen die die Besucehr anzieht und erfreut.

Der Zeitplan des Magischen Brunnens

Photo via Pixabay

Der Magische Brunnen ist normalerweise das ganze Jahr lang in Betrieb, außer in den Wochen, wenn er für Reparaturarbeiten geschlossen ist. Der Zeitplan ist wie folgt:

Vom 1. April bis zum 31. Mai – Donnerstags, Freitags und Samstags. Der Brunnen ist beleuchtet zwischen 21:00 bis 22:00 Uhr und es gibt eine Musik- und Lichtershow um 21:00 Uhr und um 21:30 Uhr.

Vom 1. Juni bis zum 30. August – von Mittwochs bis Sonntags. Der Brunnen ist beleuchtet zwischen 21:30 Uhr bis 22:30 Uhr und es gibt eine Musik- und Lichtershow um 21:30 Uhr und um 22:00 Uhr.

Vom 1. September bis zum 31. Oktober – Donnerstags, Freitags und Samstags. Der Brunnen ist beleuchtet zwischen 21:00 bis 22:00 Uhr und es gibt eine Musik- und Lichtershow um 21:00 Uhr und um 21:30 Uhr.

Vom 1. November bis zum 31. März – Donnerstags, Freitags und Samstags. Der Brunnen ist beleuchted zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr und es gibt eine Musik- und Lichtershow um 20:00 Uhr und um 20:30 Uhr.

Jährliche Schließung: vom 6. Januar bis zum 16. Februar.

Verwandter Artikel: Font Màgica: Der Magische Brunnen von Barcelona

Wie du zum Magischen Brunnen kommst

Der Magische Brunnen ist in der Plaça Carles Buïgas, 1. Wenn du nicht mit dem Auto anfahren kannst, dann kannst du auch sehr schnell und einfach die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Du nimmst die rote Linie (L1) oder die grüne Linie (L3) der Subways um zum Plaza Espanya zu kommen. Von hier musst du nur ein paar Minuten laufen um zum Brunnen zu gelangen. Du kannst auch den Bus 55 nehmen oder den Bus Turístic und am MNAC aussteigen.

Die Geschichte des Brunnens

Die Arbeiten für die Große Universelle Ausstellung im Jahr 1929 waren schon voll im Gange, als die Organisatoren des Events dachten, dass noch etwas spezielles fehlte um der Ausstellung noch etwas Magie zu verleihen. Es war um diese Zeit, als ein junger Mann namens Carles Buigas entschied sein Design eines sehr großen, gewagten und teuren Elementes einzureichen. Es sollte nicht nur ein Brunnen sein, sondern auch eine Show die Wasser, Musik und Licht miteinander vereint. Das Ergebnis war und ist auch heute noch spektakulär. Es wurde das erfolgreichste Schauspiel der internationalen Ausstellung.

Verwandter Artikel: Die besten Tipps rund um Montjuïc

Der Brunnen heutzutage

Photo via Pixabay

Der Font Màgica wurde zu einem der beliebtesten Attraktionen der Stadt, und jedes Jahr kommen Tausende von Besuchern um das Schauspiel, welches hier an den Abenden stattfindet, zu bewundern. Es kann sogar gesagt werden, dass der Magische Brunnen seinem Namen über die Jahre treu geblieben ist. Die Wasserfontänen sind mit verschiedenen Farbtönen beleuchtet, die mit der Musik synchronisiert sind. Das Ergebnis ist wahrlich eine magische Show, die viele Zuschauer mit Staunen und Freude erfüllt.

Vergiss auch nicht die Aussicht zu betrachten wenn du zum Brunnen gehst. Der Brunnen ist direkt unter den Palau Nacional am Ende der Avinguda Reina Maria Cristina. Du wirst eine wunderschöne Sicht auf die Stadt haben.

Suchst du nach einem Apartment in der Stadt? Lass dir von ShBarcelona helfen das perfekte für dich zu finden.

Der magische Brunnen von Montjüic
5 (100%) 1 vote

Über den Autor

Sandy

Von klein an hat Sandy das Reisen um die Welt genossen. Sie hat viele Städte zu ihrer Wahlheimat gemacht und hofft nun, dass Barcelona zu ihrem definitiven Zuhause wird.

Hinterlasse einen Kommentar