blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona castellano   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona english   blog shbarcelona
Freizeit und kultur

Mercado de la Boquería

Geschrieben von Sandy

Wir können nicht über Barcelona reden ohne den wohl symbolischten Markt La Boquería zu erwähnen.

Der zentral gelegene Markt (auf deiner rechten gehst du in Richtung La Rambla zu der Colón Statue) hat eine Geschichte und einen Ruf der täglich Hunderte von Touristen anzieht. Der Mercado de San José (Sant Josep auf Katalanisch), der offizielle Name von La Boqueria, ist der erste kommunale Markt von Barcelona, der eröffnet wurde am San José’s Tag 1840 auf dem Land des San José Klosters, wo er auch seinen Namen her hat.

Verwandter Artikel: Ein Besuch im Monestir de Pedralbes

Photo von Sebastià Giralt via Visualhunt

Sich durch die Menschenmenge zu drücken um in den Markt zu kommen, liefert eine Reizüberflutung; die Gerüche, die Farben, das Gefühl der Produkte in deiner Hand, der Geschmack und der Sound des geschäftigen Marktes vollendet eine angenehme Erfahrung die einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt.

Der Platz hat viele Bereiche, abhängig von dem Essen welches die Verkäufer an ihren Ständen verkaufen, und an den Bars im Markt, kannst du auch die traditionelle Cuisine geniessen. Wenn du durch den Vordereingang von der La Rambla hereinkommst, wird das Erste, das deine Aufmerksamkeit fesselt die starken Farben der Produkte sein. Verkäufer bieten frische Produkte und Säfte hauptsächlich für Touristen an.

Verwandter Artikel: Der Sonntagsmarkt von Sant Antoni

Photo von Sebastià Giralt via Visualhunt

Wenn du tiefer in den Markt hineingehst, kannst du “verlorengehen” in einem Labyrinth von Fisch “paradas” und Fleisch, Eiern und anderen Essensständen. Süßigkeiten und Nussstände sind auf der linken Seite, wenn ich mich recht erinnere. Obwohl die Touristen es geniessen frisches Obst und frische Säfte am Eingang zu kaufen, werden die Einheimischen auf dem Mercado de La Boquería Fischhändler, Fleischer und andere Verkäufer mit dem bestem und günstigsten Essen der Stadt finden, ohne die ausfallenden Touristenpreise zahlen zu müssen.

Die sozialen Aktivitäten rund um den Markt sind elektrisierend. In den “arcondas” kannst du gute Strassenmusik geniessen und alle möglichen Souvenir-Läden finden, sowie Snackbars (wie z.B. das bekannte El Pinotxo) oder Restaurants mit exzellenten frischen Produkten die direkt vom Markt nebenan kommen.

Die Nachbarschaft in der La Boqueria gelegen ist, wird dich nicht enttäuschen…mach einen Spaziergang durch die historischen Strassen der Ciutat Vella!

Nützliche Informationen

Adresse: La Rambla, 89 bis – Plaça de la Boqueria

Wie du dort hinkommst: Metro L3 Liceu Stop | Bus 14, 59 und 91

Internet: www.boqueria.info

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Suchst du nach einem Apartment in der Stadt? Lass dir von ShBarcelona helfen das perfekte für dich zu finden.

Mercado de la Boquería
Bewerte diese Nachricht

Über den Autor

Sandy

Von klein an hat Sandy das Reisen um die Welt genossen. Sie hat viele Städte zu ihrer Wahlheimat gemacht und hofft nun, dass Barcelona zu ihrem definitiven Zuhause wird.

Hinterlasse einen Kommentar