blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Empfehlungen

Meine persönlichen Dokumente wurden gestohlen, was nun?

Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline

Eine fremde Stadt zu besuchen, ist eines der Dinge, die tausende von Reisenden auf der ganzen Welt lieben, etwas das normalerweise Spaß macht, lohnend und aufregend ist.

Doch wenn wir außer Haus Opfer von Betrügern oder Dieben werden und wir uns nicht in unserem Heimatland befinden, kann sich diese wunderbare Erfahrung in einen Alptraum verwandeln.

Barcelona ist im Grunde genommen eine sichere Stadt, aber das Antreffen von Dieben ist nie ganz auszuschließen, vor allem im Zentrum und touristischen Bereichen. Heute, in diesem Artikel von ShBarcelona erklären wir euch, was ihr tun müsst, wenn eure persönlichen Dokumente in der Kreisstadt gestohlen worden sind.

Ähnlicher Artikel: Barcelona – Die besten Insidertipps

Erste Schritte nach dem Diebstahl

antikes Straßenschild aus Porzellan in blau eins und gelb mit der Aufschrift Bolivia local und dem Wappen der Lokalpolizei

Foto via Pixabay

Jeder von uns ist dem Diebstahl seiner Tasche, Geldbeutels oder Ausweisdokumenten ausgesetzt. Wenn es sich nur um Bargeld handelt, findet man sich mit dem Verlust am besten einfach ab.

Aber wenn es Ausweisdokumente sind, wird dies zu einem ernsten Problem, denn je nachdem in welcher Lokalität man sich befindet, können die nötigen Verfahren sehr lange dauern.

1. Anzeige

Handelt es sich bei dem Diebstahl um den Personalausweis (DNI), Reisepass oder Führerschein, sollte man direkt bei den Mossos d’Esquadra oder der Nationalen Polizei eine Anzeige erstatten.

Diese kann persönlich in jeder Polizeistation, telefonisch oder online über das Virtuelle Büro Oficina Virtual de Denuncias de los Mossos d’Esquadra  eingereicht werden.

2. Kreditkarten sperren lassen

Wenn du zum Zeitpunkt des Diebstahls oder Verlusts EC- oder Kreditkarten dabei hattest, solltest du dies unverzüglich deiner Bank mitteilen, um zu verhindern, dass jemand sie missbraucht oder betrügerisch verwendet. Ruf direkt bei deiner Bank oder dem Kreditinstitut an, um die Karten sperren zu lassen.

3. Entwendung des Personalausweises

Ist dir der DNI/NIE (Personalausweis) entwendet worden, wäre der erste Schritt eine Anzeige bei der Policia Nacional zu erstatten. Damit vermeidest du zur Rechenschaft gezogen zu werden, wenn jemand etwas verantwortungsloses damit tätigt.

Wenn du ihn nur verloren hast musst du keine Anzeige erstatten, aber es trotzdem der Polizei mitteilen.

Erneuerung

Um einen neuen DNI/NIE zu beantragen, wendest du dich an das Büro expedición del DNI. Die langen Wartezeiten kannst du verhindern, indem du einen Termin übers Internet holst.

Ähnlicher Artikel: 010 deine Rettung in Barcelona, die kennst du noch nicht?

4. Entwendeter Pass

ein roter Reisepass der europäischen union auf einem hellem Holztisch

Foto via Pixabay

Beim Verlust eines Passes (Reisepasses) besteht Meldepflicht bei der örtlichen Polizei (Mossos d’Esquadra oder Policía Nacional) und bei Diebstahl muss man Anzeige erstatten, da du die Verlustanzeige (Atestado por perdida de documentos) beim entsprechendem Amt oder Konsulat benötigst.

Ersatzpapiere

Für spanische Staatsbürger kann das Duplikat in den für diesen Zweck zugelassenen übergeordneten Präfekturen und Polizeistationen bezogen werden. Ansonsten wendet man sich an die entsprechende Botschaft oder das Konsulat, ein Termin bekommst du auf ihrer Webseite.

5. Ausländerkarte

Im Falle von Diebstahl oder Verlust muss sofort ein Duplikat beim Ausländerbüro angefordert werden, was nicht als Verlängerung gilt.

6. Führerschein

Die Anzeige ist nur bei Diebstahl bei den Mossos d’Esquadra einzureichen, da der Inhaber von jeglicher Haftung bei missbräuchlicher Verwendung der Erlaubnis befreit ist. Die Gebühr für das Duplikat beträgt 19,40€.

Ersatzpapiere

Sie müssen persönlich in der Verkehrszentrale der Provinz und Region angefordert werden. Wenn nach der Anforderung des Duplikats das Original gefunden wird, muss das erste an die Verkehrszentrale der Provinz, die es ausgestellt hat zurückgegeben werden.

Handelt es sich um einen deutschen Führerschein können Auslandvertretungen leider nicht weiterhelfen. Aber mit der Verlustbescheinigung der Polizei kann man trotzdem weiterfahren.

Hier ist eine Kopie des Fahrerlaubnis nützlich, da sie für Legitimation sorgt. Wenn du wieder zurück in Deutschland bist, beantragst du einen Ersatzführerschein bei der Fahrerlaubnisbehörde deines Wohnortes.

Tipps

  • Trage nicht all dein Bargeld am selben Platz wenn du ins Ausland reist. Verteile kleine Mengen in verschiedenen Taschen oder anderen Verstecken.
  • Mach mehrere Kopien vom Reisepass, Führerschein und anderen wichtigen Dokumenten und lass die Originale im Hotelsafe oder an einem sicheren Ort.

Hat man euch schon mal eure persönlichen Dokumente gestohlen?

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

In der Mathematik fand ich ein wenig Wahrheit, in der Literatur Weisheit, in der Malerei Schönheit, in der Musik jedoch das ganze Leben.

Hinterlasse einen Kommentar