blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Veranstaltungen

Barcelonas Erotik Salon 2019

Blonde Frau mit schwarzem Lederbody, Netzstrumphosen und schwarzen Highheels, sitzt in der Hocke mit einem ausgestrecktem Bein und die Hände über dem Kopf hinter der Poldancestange überkreuzt
Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline

Erotik und Sexualität waren schon immer wichtige Themen in allen Kulturen und die spanische ist keine Ausnahme. Bei soviel Interesse, ist es nicht außergewöhnlich, dass sich auf den auf dieses Thema spezialisierte Messen, Jahr für Jahr zahlreiche Besucher tummeln.

Genau das ist der Fall bei Barcelonas Erotikmesse, die jedes Jahr mit Innovatoren, Kuriosen und Liebhabern des Genres gefüllt ist, die die besten Neuheiten, Spezialisten des Erotiksektors und die pikantesten Shows suchen, um mit dem ein oder anderen Star zu interagieren. Heute, in diesem Artikel von ShBarcelona sprechen wir über den Salón Erótico de BCN 2019.

Ähnlicher Artikel: Erotische Kunst und Geschichte auf den Ramblas

Entdecke die attraktivste Seite der Erotikmesse von Barcelona

Eine Frau mit langen glatten schwarzen Haaren deren Brust in lila und rosa bemalt wird, bodypainting

Foto via Pixabay

Die Erotikmesse von Barcelona (SEB) hat sich zu einer weltweiten Referenzveranstaltung für die Erotik– und Ponografieindustrie entwickelt.

Die SEB bietet jede Art von Aktivitäten an, damit du dir diejenige aussuchen kannst, die am besten deinem Geschmack, deiner Neugier und deinen Bedürfnissen entsprechen. Die SEB erlebt eine Weiterentwicklung und diese Veränderung hat in der letzten Ausgabe begonnen.

Dieses Jahr können wir eine Vielzahl an anspruchsvollen und tiefgreifenden Aktivitäten und Shows erleben: Die Inhalte und Shows werden durch ein feministischeres, inklusiveres, lehrreiches, offenes und unterhaltsames Programm erneuert.

Der Zweck des diesjährigen Erotiksalons ist die Popularisierung und Aufklärung über sexuelle Angelegenheiten, etwas sehr notwendiges und unkonventionell verglichen mit dem bisherigen Umgang dieser Art von Themen. Der SEB will eine globale Perspektive auf die Sexualität bieten und die Gesellschaft der Zukunft repräsentieren.

Barcelonas Erotik Salón 2019 findet von 3. bis 6. Oktober im Pabellón Olímpico Vall d’Hebron statt. Die Organisation der Messe, die dieses Jahr der kreativen und inhaltlichen Leitung von Carles Valdés und Juli Simón unterliegt, will die Revolution der Inhalte und des Programms verdeutlichen.

Das Modell, das 2018 initiiert wurde und für eine feministischere, inklusivere und offenere Messe steht, erreicht in der Ausgabe 2019 einen momentanen Höhepunkt. Das diesjährige Motto lautet: “Wir müssen reden” und zählt zu einer Thematik, die von einer Reflexion über die Zukunft und die Freiheit geprägt ist.

Eine weitere Neuheit sind die künstlerischen Erfahrungen, wie zum Beispiel ein immersiver Kunsttunnel, vier Mikrotheater-Sessions und einen Bereich für sensorische Experimente ASMR. Die Shows setzen sich als Markenzeichen der Messe fort, wie die Live-Shows, deren künstlerische Leitung vom Salon selbst koordiniert und von Silvia Rubí kuratiert wird.

Eingeführt werden Slow-Sex-Shows, die sich für einen bewussteren, intimeren und tiefsinnigeren Sex einsetzten, welche mit Disziplinen wie Erotikgeschichten, Magie, Akrobatik, Poledance oder Bodypaint gemischt werden.

Ähnlicher Artikel: Gönn dir eine romantische Massage für Zwei

Weitere Information von Interesse

Eine gewebte Maske, Handschellen und eine rote Rose auf einer grauen Decke

Foto via Pixabay

Du kannst die Eintrittskarten für den Erotik Salón von Barcelona 2019 online oder direkt an der Ticketkasse kaufen. Die Preise sind wie folgt:

  • Tageskarte: 25 euros (der Wiedereintritt ist nicht erlaubt)
  • Vier-Tages-Abo: 80 euros
  • Eintritt mit Rabatt: 20 euros

Einen Preisnachlass bekommen Studenten (nur am Donnerstag 3.10), Rentner, Arbeitslose und Personen mit einem höheren Behinderungsgrad als 33%. Um den Rabatt zu erhalten, muss alles mit den entsprechenden und aktuellen Ausweisen und Unterlagen akkreditiert sein.

öffnungszeiten

  • Donnerstag 03.10 und Freitag 04.10 von 16:00 bis 01:00 Uhr
  • Samstag 05.10 von 12:00 bis 01:00 Uhr
  • Sonntag 06.10 von 12:00 bis 22:00 Uhr

Hast du die Erotikmesse schon Mal besucht?

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

In der Mathematik fand ich ein wenig Wahrheit, in der Literatur Weisheit, in der Malerei Schönheit, in der Musik jedoch das ganze Leben.

Hinterlasse einen Kommentar