blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona castellano   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona english   blog shbarcelona
Essen

Wo bekommt man in Barcelona die beste Pasta?

Geschrieben von Alice

Die italienische Küche ist international bekannt und es gibt wohl keine Stadt auf der Welt, in der man nicht ein paar gute Restaurants mit leckerer Pasta und traditionell im Holzofen gebackener Pizza findet. So auch in Barcelona. Jeder, der ein bisschen Zeit in Barcelona verbringt, sei es zum Arbeiten, Studieren, Urlaub oder warum auch immer, wird wohl irgendwann Lust auf ein richtig gutes Pastagericht bekommen, stimmt’s? Wir von ShBarcelona machen es euch wie immer leicht, mit nur einem Mausklick die besten Pastarestaurants zu finden. Dieser Artikel ist erst der Anfang, es gibt viele gute Pastalokale!

Foto von mzter via Pixabay

La Bella Napoli: dieses authentische italienische Eckrestaurant bäckt die besten Holzofenpizzen von Barcelona, bietet aber auch vorzügliche Pastagerichte, Risottos und andere Vorspeisen. Und das alles in familiärer Atmosphäre mit exzellentem Service (Calle Margarit 14).

Xemei: Poble Sec wird gastronomisch langsam erwachsen, und Xemei ist zweifellos ein Beweis dafür. Stefano und Max sind die Besitzer dieses einzigartigen kleinen Restaurants, das Sean Penn und Patti Smith zu seinen Gästen zählt. Alles auf der Karte wird mit ausgewählten Zutaten zubereitet, und dieses einfache Credo ist das Geheimnis ihres Erfolges (Paseo de la Exposición 85).

Ähnlicher Artikel: Die 5 besten Sushi Restaurants in Barcelona

Foto von AnnRos via Pixabay

Il Giardinetto: Dieses Restaurant im Quartier Gràcia verbindet katalanische und italienische Küche zu exquisiten mediterranen Gerichten inklusive frischer Pasta mit hausgemachten Soßen (La Granada del Penedès, 28).

Da Greco: Wer großartige Pastagerichte in traditionell italienischer Manier in einer filmreifen Atmosphäre genießen möchte, ist hier richtig. Geheimtipp: sich von den Empfehlungen des Küchenchefs inspirieren lassen (Calle Santa Teresa, 10).

Gravin: Authentische italienische Küche im Stadtviertel Borne in Barcelona: Sehr zu empfehlen ist die Pasta mit Muscheln, die frischen Spaghetti oder die berühmten Gnocchi – Enttäuschung ausgeschlossen! Durch Küchenchef Giovanni Pepe wird klar, dass die italienische Küche keineswegs nur aus Pizza besteht…(Calle Rera Palau 3-5).

Ähnlicher Artikel: Die 5 besten Tapas Bars in Barcelona

Foto von Tesa Robbins via Pixabay

Le Cucine Mandarosso: Wer ein Lokal mit authentischer hausgemachter Pasta im Stadtviertel Borne sucht, liegt hier goldrichtig. Unbedingt auch deren hausgemachte Desserts oder Konfitüren probieren, köstlich! (Calle Verdaguer and Callis, 4).

Massimo: Mit Zutaten direkt aus Italien machen die Gerichte dieses italienischen Restaurants mit zwei Terrassen und einer eleganten provenzalischen Atmosphäre jeden glücklich (Via Augusta 217).

Fortsetzung folgt!

*Titelbild von Divily via Pixabay

Bewerte diese Nachricht

Über den Autor

Alice

Eliane ist ein Traveller, eine Feinschmeckerin, eine Schreiberin und eine Kunstliebhaberin.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar