blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Veranstaltungen

Die großartigen Shows in Barcelona zum Welttag des Theaters 2020

ein leeres Theater von innen, zu sehen sind die samtroten sitze und die verzierte Decke mit Lichtern
Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline
Wichtige Information: Aufgrund der Coronavirus-Krise in Spanien, können die Daten dieser Veranstaltung beeinträchtigt werden.

Der Welttag des Theaters wurde 1961, durch eine Initiative des Internationalen Theaterinstitut, das spektakulärste Kunstinstitution der Welt, ins leben gerufen. Der Welttheatertag wurde vom 9. Weltkongress des ITI beschlossen und die Datierung geht zurück auf den traditionellen alljährlichen Eröffnungstag, obwohl die erste offiziell aufgezeichnete Feier am 27. März 1962 stattfand.

Die Idee war und ist, dass verschiedene Zentren, Organisationen, Schulen und Fachleute, die der Welt der darstellenden Künste angehören, diese Form des Ausdrucks würdigen sollten. Der Welttheatertag ist auch eine gute Gelegenheit, Institutionen und Regierungen über den Wert und kulturellen Reichtum zu sensibilisieren, den diese Form der Kunst den Menschen bietet.

Heute, in diesem Artikel von ShBarcelona, erzählen wir euch mehr darüber.

Ähnlicher Artikel: Barcelonas Theaterstücke 2019

Entdecke die unglaublichsten Vorführungen am Internationalen Tag des Theaters 2020 in Barcelona

Das Internationale Theaterinstitut hat den Termin für diesen besonderen Tag festgelegt, somit ist der 27. März die Gelegenheit, um ins Theater zu gehen. Tatsächlich organisieren viele Städte, wie z.B. Barcelona, anlässlich der Feierlichkeiten alle möglichen Aktivitäten, um diese Kunst zu fördern und ihr den Wert zu verleihen, den sie verdient.

eine Gruppe von Schauspielern die in einer Fußgängerzone Werbung für ihre Aufführung machen

Foto via Pixabay

In diesem Artikel werden wir dir einige der beliebtesten Stücke vorstellen, die derzeit in den verschiedenen Theatern der Kreisstadt vorgeführt werden:

  • Orgasmos ist eine Komödie, über die du im Aquitània Teatre lachen kannst. Es befindet sich im Stadtviertel Sarrià und läuft bis 28. März 2020. Seine Schauspieler, Roger Pera und Ángela Monge, haben es geschafft, mit ihrem Humor die Aufmerksamkeit von mehr als 140.000 Zuschauern zu erregen. Eintrittskarten bekommt ihr ab 8€.
  • Berto Romero: Mucha Tontería (Viel Unsinn) zu sehen im Sala Barts von Barcelona, im Herzen des beliebten Stadtviertels Gracia. Es handelt sich um einen humorvollen Monolog des großartigen Komikers, in dem er seine Arbeit auf der Bühne beschreibt. Die Show läuft bis 28. Juni und Eintrittskarten gibt’s ab 23€.
  • Escape Room, läuft im Teatre Goya, im Stadtviertel Raval, bis 19. April. Die Schauspieler Paula Vives, Mónica Pérez, Joel Joan und Biel Duran werden uns eine auf dem beliebten Spiel basierende Humorvorstellung bieten. Tickets werden ab 20€ verkauft.

Ähnlicher Artikel: Die Theater in der Avinguda del Paral·lel

zwei Schauspieler die auf der Theaterbühne ein Eheleben darstellen, vorne eine Frau im Kleid und dahinter ein mann im blauen Arbeitsanzug der den Arm nach ihr ausstreckt

Foto via Pixabay

Der Club Capitol, der sich am Plaça Catalunya befindet, in Ciutat Vella, präsentiert im Sala Pepe Rubianes, die erfrischend unterhaltsame Show von David Guapo: Que no nos frunjan la fiesta (Wir lassen uns den Spaß nicht verderben). Der Schausteller ist ein Massenphänomen, und mit dieser Show will er niemanden gleichgültig lassen. Die Aufführung läuft bis 12. April und Eintrittskarten gibt es ab 18€.

  • Das Musical West Side Story wird im Teatre-Auditori Sant Cugat, welches sich in Sant Cugat del Vallès befindet, bis zum 5. April aufgeführt. Nach dem Erfolg in Madrid, wird nun Barcelona Gastgeber dieser Originalversion des berühmten Films sein, der vom selben Produzenten, Billy Elliot stammt. Tickets gibt es ab 59€.
  • Escenas de la vida conyugal (Szenen aus dem Eheleben) ist zu sehen im Teatre Coliseum, situiert an der Gran Vía von Barcelona, im Stadtviertel Eixample, vom 1. bis 12. April. Ricardo Darin und Andrea Pietra werden diese dramatische Komödie, nach dem Film von Ingmar Bergman lebendig machen. Eintrittspreise ab 34€.
  • Das Teatro Poliorama, welches sich an der Rambla Barcelonas befindet, wird La importància de ser Frank zeigen, eine Darstellung, die auf einem der bekanntesten Werke von Oscar Wilde basiert. Zu sehen bis 15. März ab 10€.

Hast du noch weitere Vorstellungen im Sinn, um den Internationalen Theatertag 2020 zu genießen?

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

In der Mathematik fand ich ein wenig Wahrheit, in der Literatur Weisheit, in der Malerei Schönheit, in der Musik jedoch das ganze Leben.

Hinterlasse einen Kommentar