blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Wohnen in Barcelona

Wann schneit es in Barcelona?

ein Fischerschiff an einem beschneitem Strand
Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline

Barcelona ist eine Stadt mit warmem mediterranem Klima, heißen Sommern und milden Wintern. Trotzdem, und auf Grund des  bekannten Klimawandels, kommt es immer Häufiger vor, dass in den kältesten Monaten in der katalanischen Hauptstadt Schnee fällt.

Obwohl der Schneefall in der Kreisstadt selten und rar ist, sind sie in anderen Gegenden der Provinz Barcelona weitaus häufiger.

Wenn du dieses Jahr vor hast eine Ferienwohnung in Barcelona zu mieten, kannst du in diesem Artikel von ShBarcelona erfahren wann es in Barcelona schneit.

Ähnlicher Artikel: Wo man in Barcelona Schnee sehen kann

Entdecke ein schneebedecktes Barcelona im Winter 

Die stärksten Schneefälle in Barcelona

geparkte Autos mit Schnee bedeckt, verschneite Strasse und verschneite Bäume mit grünen Blättern

Foto via Pixabay

14. und 15. Januar 1914. An diesen beiden Tagen sammelten sich in der Stadt Barcelona mehr als 20 Zentimeter Schnee an. Es war der erste große Schneefall des XX. Jahrhunderts und damit ein Ereignis für die damalige Zeit.

24., 25. und 26. Dezember 1962. Am Weihnachtsabend 1962 fiel in Barcelona der sogenannte Schneefall des Jahrhunderts. Der Schneefall begann während der traditionellen Weihnachtsmesse und am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages erwachte Barcelona mit fast 50 cm Schnee auf den Straßen, was viele Mobilitätsprobleme verursachte und einige Dächer brachen zusammen, da sie das Gewicht nicht aushielten.

21. November 1999. Der letzte Schneefall des XX. Jahrhunderts und seltsamerweise mitten im Herbst. Der Flughafen El Prat war das Hauptopfer dieses unerwarteten Phänomens, für das bisher keine Präzedenzfälle dokumentiert waren.

8. März 2010. Bekannt als der größte Schneefall in Barcelona nach dem von 1962. Während dieses Tages befand sich die gesamte Hauptstadt unter einer weißen Decke, vom oberen Bereich, mit einem dickeren Schneemantel, bis zur Küste Barcelonas und hinterließ eine Postkarte für die Geschichte: die schneebedeckten Strände der Barceloneta.

Ähnlicher Artikel: Skigebiete in der Nähe von Barcelona

Andere Orte, um Schnee in Barcelona zu sehen

Foto nach oben auf den Schneefall beleuchtet von einer Laterne

Foto via Pixabay

Der erste Ort befindet sich in der Region von Berguedá, das nördlichste Gebiet Barcelonas. Diese Region, die sich in einer ihrer Zonen am Hang des Pyrenäen Gebirges befindet, ist eine der kältesten Gegenden der Provinz und in den Wintermonaten ist es üblich, Schnee zu sehen.

Ein weiterer Punkt, um in Barcelona Schnee zu sehen, ist der Naturpark Montseny, der Teil der Provinz Barcelona und Girona ist.

Mit einigen der höchsten Gipfel der Provinz ist es üblich in kalten Wintermonaten die Berge schneebedeckt zu sehen und an klaren Tagen sieht man von der katalanischen Hauptstadt bis auf die verschneiten Gebirgsgipfel des Montseny.

Obwohl es eher unwahrscheinlich ist, kann es vorkommen, das man Schnee in Montserrat sieht, welches sich in der Region von Bages, in der Provinz Barcelonas befindet.

Es ist ein Felsmassiv, das sich zum heiligen Berg der katalanischen Kultur entwickelt hat. Die kalten Winter, unter denen die Provinz manchmal leidet, können die ein oder andere Schneeflocke auf den Gipfel dieses Berges fallen lassen, der nur 720 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Würdest du gerne Schnee in Barcelona sehen?

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

In der Mathematik fand ich ein wenig Wahrheit, in der Literatur Weisheit, in der Malerei Schönheit, in der Musik jedoch das ganze Leben.

Hinterlasse einen Kommentar