blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona castellano   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona english   blog shbarcelona
Empfehlungen

Literarisches Barcelona

Geschrieben von Uli
 Photo credit: nemodoteles via VisualHunt.com / CC BY-NC-SA

Photo credit: nemodoteles via VisualHunt.com / CC BY-NC-SA

Die Stadt Barcelona lädt mit seinem unverkennbarem Stadtbild zum Träumen ein. So mancher Autor hat sich dem Zauber dieses historischen Ortes hingegeben und die Romanfiguren in die katalanische Hauptstadt geschickt. Für die perfekte Vorbereitung und Insiderwissen sind gerade Romane ein absolutes Muss. Wir bewegen uns in dem alten und im modernen Barcelona und durchforsten mit den Romanhelden die verwinkelten Gassen der Altstadt. Wir begeben uns auf Verbrecherjagd und fiebern mit dem Kommissar mit der am Schauplatz Barcelonas die abscheulichsten Verbrechen aufklärt.

Nicht nur als Filmkulisse eignet sich Barcelona bestens, nein auch in der Literatur und Belletristik wird die Stadt zum Hauptakteur. Die katalanische Hauptstadt ist der Handlungsort vieler preisgekrönter Bücher.

An erster Stelle sein natürlich der Bestseller Autor Carlos Ruiz Zàfon erwähnt. der Barcelonese stellt Barcelona als düstere Stadt im vergangenen Jahrhundert da, die so einige Geheimnisse verbirgt. Vom Friedhof der vergessenen Bücher geht die Reise in alle Vierteln Barcelonas und der Leser hat die Möglichkeit in die dunkle Seite der Stadt einzutauchen. In seinen vier Bestseller-Romanen spielt die Stadt neben den Figuren eine entscheidende Rolle und man taucht gemeinsam mit dem Hauptakteur in die Welt des Barcelonas im vorigem Jahrhundert.

 Photo credit: heraldeixample via Visual hunt / CC BY-SA

Photo credit: heraldeixample via Visual hunt / CC BY-SA

Auf der Plaça del Diamant von Mercé Rodoreda ist ein Roman mit einer jungen Frau in Zeiten des spanischen Bürgerkriegs als Hauptfigur. In einer Liebesgeschichte zwischen zwei Männern wird imposant die Stadt und das Leben zu Bürgerkriegszeiten dargestellt. Es erlaubt einen historischen Einblick in das frühere Barcelona.

Auf einem Selbstfindungstrip befindet sich die junge Frau Andrea in dem Roman von Carmen Laforet, Nada. Andrea verlässt die kanarischen Inseln um in Barcelona zu studieren und um zu sich selbst zu finden. Ein Roman übers Erwachsenwerden und über die Suche nach der eigenen Identität.

In Xavier Moret Roman Das Leben war schneller ist ein Comiczeichner und eher erfolgloser Literat der Protagonist in Barcelonas Altstadt. Ein ehemaliger, inzwischen reicher Schulkollege, beauftragt ihn mit einem Drehbuch und stellt sein Leben damit gehörig auf den Kopf.

Antonio Hill ist durch und durch ein Katalane und in Barcelona geboren. Seine Barcelona-Trilogie ist eine der erfolgreichsten spanischen Krimireihe der letzten Jahre. Der sympathische Inspektor Salgado klärt die schlimmsten Verbrechen Barcelonas auf und gerät selbst immer wieder ins Kreuzfeuer der Kriminalität. Auch seine Familie und Freunde geraten durch die spannenden Ermittlungen in Gefahr. Die Trilogie ist ein absoluter Page-Turner und ein Meisterwerk der modernen Literatur.

 Photo credit: Abee5 via Visual Hunt / CC BY

Photo credit: Abee5 via Visual Hunt / CC BY

In seinem Buch Mein Katalonien (Homage to Catalonia) erzählt der britische Schriftsteller George Orwell von seinen Erfahrungen während des spanischen Bürgerkriegs. Das Buch gleicht einem Kriegsbericht und spiegelt die Willkür eines Krieges wieder. Ein historisches Dokument, welches einem die Geschichte Spaniens und Kataloniens erzählt. Orwell beschreibt die Atmosphäre Barcelonas und die Dynamik der Bürger in Barcelona und im Rest des Landes. Ein absolut lesenswertes Meisterwerk.

Natürlich gibt es weitere zahlreiche Romane, Sagen und historische Werke über die alte Dame Barcelona. Dies ist nur ein kleiner Auszug wichtiger Werke, von Autoren die von dieser Stadt genau so hingerissen sind, wie viele ihrer Besucher oder Bewohner. Lassen sie sich mit dieser Literatur mitreißen und nicht nur die Sonnenseite der Stadt kennenlernen sonder auch die dunklen Gassen derfantastischen katalanischen Hauptstadt. Viel paß beim Lesen.

Bewerte diese Nachricht

Über den Autor

Uli

Uli liebt es verschiedene Städte zu entdecken, aber sie hat bisher noch keine zweite gefunden wie Barcelona.

Hinterlasse einen Kommentar