blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona français   blog shbarcelona english   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona
Wohnen in Barcelona

Die besten Stadtviertel für Studenten in Barcelona

Facultat de Biblioteconomia y Documentacion, ein Campus der Universität in Barcelona
Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline

Eine Vielzahl von Studenten absolvieren ihre Ausbildung in der Kreisstadt. Einige Anreize, die die jungen Leute anlocken sind die Sehenswürdigkeiten, der kosmopolitische Charakter der Stadt, das milde Klima, die Strände, der gute Ruf der Universitäten und ein breites Angebot an Gastronomie und Freizeitaktivitäten.

Zweifellos ist Barcelona die perfekte Stadt zum wohnen, wenn du Student bist und deine ersten Schritte ins Berufsleben wagst, da es sich um eine der Städte mit der größten Anzahl an Startups in Europa handelt.

Heute, in diesem Artikel von ShBarcelona, möchten wir über die Viertel der Kreisstadt sprechen, die am besten für Studenten zum wohnen geeignet sind.

Ähnlicher Artikel: Die besten Wohngegenden in Barcelona

Entdecke wo du als Student in Barcelona wohnen kannst

Les Corts

neeting in einer Universität um interessierte Studenten für eine Startup zu kontratieren

Foto von iuFOR via Visual Hunt

Das ist die Gegend, die dem Hauptcampus der Autonomen Universität von Barcelona (UAB) und der Polytechnischen Universität von Katalonien (UPC) am nächsten liegt.

Die Zone eignet sich perfekt, um in der Nähe der Universität zu wohnen, ohne auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen zu sein, um zum Unterricht zu gehen. Außerdem ist es ein sehr gut angebundenes Stadtviertel, voller Geschäfte und allen nötigen Dienstleistungen für Studenten.

Les Corts ist tagsüber ein belebtes Viertel, aber nachts und am Wochenende bleibt es recht ruhig. Obwohl es eine gute Verkehrsanbindung hat, liegt es etwas abseits des Stadtzentrums. In dieser Zone findet ihr große Wohnungen, ideal für Wohngemeinschaften, aber die Preise sind nicht die günstigsten.

Vila Olímpica

In der Vergangenheit war das Vila Olímpica ein Fischer- und Industrieviertel. Dank der Olympischen Spiele, die 1992 stattfanden, hat es eine beachtliche Transformation erlebt und ist deshalb heute eines der modernsten Stadtviertel Barcelonas.

Genau am Ende der Marina Straße befinden sich die wichtigsten architektonischen Bauwerke der Region, die Zwillingstürme – las torres gemelas (Hotel Arts y Torre Mapfre) und eine der bekanntesten Skulpturen der Kreisstadt, die Peix d’Or, eine Bronzestatue die je nach Sonnenposition ihre Farbe wechselt.

In der Nachbarschaft gibt es allerlei zu bieten, wie zum Beispiel Supermärkte, Fitnessstudios, öffentliche Bibliotheken und Verkehrsmittel, Einkaufszentren, Schönheitssalons… Außerdem bist du direkt am Strand, an der Promenaden, nah an Freizeitaktivitäten und dem Nachtleben und der spektakulären UPF Bibliothek.

Ähnlicher Artikel: Barcelonas beste Schulen für eine professionelle Ausbildung

Gràcia

Frau die an einem Holztisch sitzt eine Tasse Tee in der linken Hand hält und mit der rechten Hand an einem Laptop arbeitet

Foto via Visual Hunt

Gracia ist bei den Studenten wegen der vielen Terrassen, Bars, der vielseitigen Gastronomie und seinen idealen Zonen um mit Freunden etwas trinken zu gehen, ein sehr gefragtes Viertel. Diese Nachbarschaft, mit einem gewissen Dorfflair, ist perfekt für jeden Studenten, weil es eine sehr belebte Zone ist, die gut mit anderen Gegenden der Stadt verbunden ist und sich im Zentrum Barcelonas befindet.

Die negative Seite ist viel Verkehr und die dadurch entstehenden Staus, wodurch der Lärmpegel sich deutlich steigert und das Parken fast unmöglich macht.

Sants

Das Viertel Sants verfügt über ein wichtiges Handelszentrum mit mehr als 500 Geschäften in der Nähe. Außerdem, verfügt Sants über eine Vielfalt an Restaurants und Bars, und darüber hinaus einige Zonen mit Lokalen, um mit Kollegen etwas trinken zu gehen.

Ein weiterer Anreiz ist die Nähe zur Buszentrale, Sants-Estació, an der unter anderem auch der Hochgeschwindigkeitszug (AVE) hält, und es nicht weit zu verschiedenen Metro- und Bushaltestellen ist. Und zuletzt, ist natürlich seine Nähe zu den großen katalanischen Universitäten in Betracht zu ziehen.

*Titelbild von Jorge Franganillo via Visual Hunt

Bist du Student und wohnst in Barcelona?                                                                                                                               Welches Stadtviertel gefällt dir am besten zum wohnen?

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

In der Mathematik fand ich ein wenig Wahrheit, in der Literatur Weisheit, in der Malerei Schönheit, in der Musik jedoch das ganze Leben.

Hinterlasse einen Kommentar