blog shbarcelona català   blog shbarcelona français   blog shbarcelona castellano   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona russian   blog shbarcelona   blog shbarcelona english   blog shbarcelona
Freizeit und kultur

Aktivitäten für junge Leute in Barcelona

Jacqueline
Geschrieben von Jacqueline

Barcelona ist für jedermann ein außergewöhnlicher Ort, aber wenn du jung bist, ist es eine der besten Städte, in denen du dich aufhalten kannst. Die Kreisstadt vereint Spaß, exzellente Schulen und Universitäten, Kultur, Strände, gutes Essen und viel Unterhaltung. Daher kann eine Saison in Barcelona eine hervorragende Alternative sein, wenn du neue Erfahrungen sammeln oder dich weiterbilden willst. Aus diesem Grund möchten wir euch heute in diesem Artikel von ShBarcelona einige der besten Aktivitäten für junge Leute in der Kreisstadt empfehlen. 

Ähnlicher Artikel: Sommeraktivitäten in Barcelona

Was du als junger Mensch in Barcelona machen kannst

Foto via Visual Hunt

Barcelona eröffnet dir eine Vielzahl an interessanten Dingen wenn du jung bist. Zum Beispiel ist das Unterhaltungsangebot in der Kreisstadt hervorragend und du kannst zahlreiche ideale Pläne für deinen Freundeskreis organisieren. Außerdem gibt es in Barcelona viele Partylokale, Restaurants und Bars passend für Jedermanns Budget. Auch an Unterkünften fehlt es nicht in der katalanischen Hauptstadt. In Barcelona kannst du ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft mieten, oder dich kurzzeitig in einer Ferienwohnung oder in einem modernen Hostel günstig einquartieren und die Stadt mit wenig Geld erkunden. Darüber hinaus ist die Kreisstadt durch ein effizientes Verkehrsnetz verbunden, so dass du es günstig durchqueren kannst. In der katalanischen Hauptstadt kannst du Spaß haben, die berühmte katalanische Küche probieren,  Teil der gesunden mediterranen Diät, alle Arten von Karrieren studieren, Spezialgebiete und Berufe mit zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten und ganz wichtig: eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt lernen.

Ähnlicher Artikel: Literarisches Barcelona

Foto via Visual Hunt

Spanisch ist die am zweithäufigsten gesprochene Sprache auf dem Planeten, wenn wir die Anzahl der Menschen berücksichtigen, die sie als Muttersprache haben. Wenn du ein junger Einwanderer bist, der die Stadt Barcelona kennenlernen möchte, kannst du diese hervorragende Gelegenheit nutzen, um in der Kreisstadt  Spanisch zu lernen. Diese Sprache kann viele Türen öffnen wenn es darum geht, Arbeit zu finden und an einem Ort zu lernen, an dem die Menschen auf native Weise sprechen, ist der beste Weg, um sie zu perfektionieren. In Barcelona gibt es renommierte Universitäten und Schulen, an denen du deine Sprachkenntnisse erweitern kannst, wie zum Beispiel Sprachdirekt – Sprachreisen, einem Unternehmen, das Sprachkurse in verschiedenen Ländern anbietet. In Barcelona Spanisch zu lernen, ermöglicht dir  deine Sprachkenntnisse zu vertiefen und in einer der interessantesten Städte des Landes, in die katalanische und spanische Kultur einzutauchen. Aber du wirst nicht allein sein, das Schulpersonal und die Gastfamilien, die junge Studenten beherbergen, kümmern sich hervorragend um sie und helfen natürlich bei Eventualitäten oder unerwarteten Problemen. All dies wird das Kennenlernen der spanischen Kultur und Sprache vervollständigen und somit das Erlernen der Sprache auf effizientere Weise ermöglichen. Die Schule verwendet innovative Unterrichtsmaterialien und Techniken. Wobei sie es immer eine amüsante und interessante Erfahrung daraus machen. Alle Lehrer und Tutoren sind hochqualifiziert und ermutigen die Schüler, im Rahmen ihres Niveaus und ihrer Fähigkeiten, mit ihrem Umfeld zu interagieren und daraus zu lernen.

*Titelbild von M McBey via Visual Hunt

Möchtest du in Barcelona Spanisch lernen? Interessiert dich die katalanische Kultur?

Bewerte diese Nachricht

Über den Autor

Jacqueline

Jacqueline

Jacqueline kommt aus dem schönen Allgäu, liebt Hunde und ist immer auf der Suche nach spanenden Herausforderungen.

Hinterlasse einen Kommentar