FILTER
Mapa Barrios Mapa Barrios Sants Montjuïc Les Corts Eixample Sarrià - Sant Gervasi Ciutat Vella Sant Martí Gràcia HortaGuinardo SantAndreu NouBarris L'Hospitalet de Llobregat Esplugues de Llobregat Sant Just Desvern Sant Cugat del Vallès Cerdanyola del Vallès Montcada i Reixacs Sant Adrià del Besòs Santa Coloma de Gramenet
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Preis/Monat
0 bis 0
Mapa Barrios Mapa Barrios Sants Montjuïc Les Corts Eixample Sarrià - Sant Gervasi Ciutat Vella Sant Martí Gràcia HortaGuinardo SantAndreu NouBarris L'Hospitalet de Llobregat Esplugues de Llobregat Sant Just Desvern Sant Cugat del Vallès Cerdanyola del Vallès Montcada i Reixacs Sant Adrià del Besòs Santa Coloma de Gramenet
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
- +
M2
0 bis 0
abrir Erweiterte Suche
Benachrichtigung erhalten
FILTER
Karte zeigen
Karte verbergen
Benachrichtigung erhalten
Karte zeigen
Karte verbergen
Zeichne deinen Suchbereich
subir

Warum eine Wohnung im Stadtviertel La Sagrera in Barcelona mieten?

Das Viertel La Sagrera ist ein Gebiet im Bezirk Sant Andreu, das eine alte und humanitäre Geschichte hat, der es seinen Namen verdankt. Das Stadtviertel Sagrera ist ein städtisches Gebiet mit einer hohen Bevölkerungsdichte und allen Dienstleistungen und Geschäften, die ein Einwohner benötigt.

 La Sagrera ist daher eine Zone, die sich ideal für viele Profile eignet, die eine Wohnung im Bezirk Sant Andreu mieten möchten, da es sich um ein ruhiges, familiäres und gut verbundenes Viertel mit dem Zentrum der katalanischen Hauptstadt handelt.

Wenn Sie daran denken, eine Familie zu gründen, oder wenn Sie bereits eine haben, ist das Viertel La Sagrera eine interessante Alternative für Sie, da es eines der am stärksten konsolidierten Viertel in Barcelona mit relativ erschwinglichen Preisen ist.

 

Entdecken Sie das Stadtviertel La Sagrera mit ShBarcelona

Die Geschichte des Viertels La Sagrera und die Herkunft seines Namens sind erzählenswert. Seine Anfänge reichen bis in das ferne XI. Jahrhundert zurück, als es sich um ein landwirtschaftliches und ländliches Gebiet handelte, wie das meiste Land, das an das Zentrum der katalanischen Hauptstadt angrenzt.

Anscheinend lebten die armen Bauern, die das Land der damaligen Grundbesitzer bewirtschafteten, terrorisiert unter dem Joch, das die Adligen, die Eigentümer des Landes, über sie ausübten.

Aus diesem Grund beschloss Abt Oliva, ein Benediktinermönch, der als katalanischer geistiger Vater gilt, mit den Adligen der umliegenden Länder einen Schutzort für die Bauern zu vereinbaren. Diese Bereiche waren auf 30 Schritte von den Mauern der Kirchen in der Gegend begrenzt.

Dort konnten sie die Ernte der Pfarrer und ihre eigene ablagern und sich vor den Aggressionen und Misshandlungen schützen, die die Grundbesitzer den Bauern zugefügten. Diese Zonen wurden Sagreres genannt, daher der Name, den die Nachbarschaft erhielt: La Sagrera.

Das Viertel ist heutzuTage ein Gebiet mit vielen Dienstleistungen und einer guten Anbindung, einem guten öffentlichen Verkehrsnetz und großen Gewerbegebieten.

Auf Immobilienebene finden wir eine Vielzahl von Immobilien, von mittelgroßen Wohnungen, zwischen 60 und 90 Metern, bis hin zu kleinen Studios, die ideal für Einzelpersonen sind, oder größeren Häusern für große Familien.

Die Preise sind im Vergleich zu anderen Gegenden der Kreisstadt nicht übermäßig hoch, was es zu einem idealen Viertel  für Familien, die nicht zu viele wirtschaftliche Ressourcen für die Anmietung ihres Eigenheims bereitstellen möchten.

 

Was es im Stadtviertel La Sagrera in Barcelona zu sehen gibt

Ein Ort, den man in der Nachbarschaft von La Sagrera sehen sollte, ist die Plaza de Masadas, die sich in der ältesten Zone des Viertels befindet und sich durch die Veranden auszeichnet, die sich über den gesamten Platz ziehen.

Zweifellos ist es das Nervenzentrum und die Seele der Gegend und es gibt einige Geschäfte und Bars, in denen Sie auf den ruhigen Terrassen etwas trinken können, da weder auf dem Platz noch in den angrenzenden Straßen Fahrzeuge verkehren dürfen.

This website uses its own as well as third party cookies to improve your experience and our services that analyse your browsing. If you continue browsing or click on the "accept" button you accept its use. You may prevent its installation, although it can cause navigational difficulties.
More information