FILTER
Mapa Barrios Mapa Barrios Sants Montjuïc Les Corts Eixample Sarrià - Sant Gervasi Ciutat Vella Sant Martí Gràcia HortaGuinardo SantAndreu NouBarris L'Hospitalet de Llobregat Esplugues de Llobregat Sant Just Desvern Sant Cugat del Vallès Cerdanyola del Vallès Montcada i Reixacs Sant Adrià del Besòs Santa Coloma de Gramenet
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Preis/Monat
0 bis 0
Mapa Barrios Mapa Barrios Sants Montjuïc Les Corts Eixample Sarrià - Sant Gervasi Ciutat Vella Sant Martí Gràcia HortaGuinardo SantAndreu NouBarris L'Hospitalet de Llobregat Esplugues de Llobregat Sant Just Desvern Sant Cugat del Vallès Cerdanyola del Vallès Montcada i Reixacs Sant Adrià del Besòs Santa Coloma de Gramenet
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
- +
M2
0 bis 0
abrir Erweiterte Suche
Benachrichtigung erhalten
FILTER
Karte zeigen
Karte verbergen
Benachrichtigung erhalten
Karte zeigen
Karte verbergen
Zeichne deinen Suchbereich
subir

Warum eine Wohnung im Stadtviertel Vallcarca i els Penitents, Barcelona in Barcelona mieten?

Der Stadtteil Vallcarca i els Penitents befindet sich in der oberen Zone von Barcelona, genauer gesagt im weitläufigen Bezirk Gracia, situiert neben den Stadtvierteln Sant Gervasi und Coll. Es handelt sich um ein Wohngebiet, das in den letzten Jahren starke Veränderungen erlitten hat.

So wie das Stadtviertel Sants ist auch der Bezirk Gràcia seit jeher eine Zone mit großem sozialen Zusammenhalt und einer Anfälligkeit für soziale und politische Forderungen, und das Viertel Vallcarca i els Penitents ist der Beweis dafür.

Wenn Sie eine Immobilie in einer sehr ruhigen Wohngegend mieten möchten, in der sich Einfamilienhäuser, einige bescheidene und andere authentische Villen, umgeben von Grünflächen und wunderschönen Parks und in der Nähe des Tibidabo-Berges, vermehren, kann dieses Viertel von großem Interesse für Sie sein.

 

Entdecken Sie das Stadtviertel Vallcarca i el Penitents mit ShBarcelona

Am Anfang war das Viertel ein Wohngebiet voller kleiner Häuser, wenig urbanisiert und schlecht kommuniziert. Als sich Barcelona jedoch dem Tibidabo-Berg öffnete, gewann das Gebiet die Aufmerksamkeit von den  Immobilieninvestoren.

Sie wollten das Land kaufen, auf dem das bescheidene Viertel gebaut wurde, um mehrstöckige Gebäude zu errichten und hohe Gewinne zu erzielen. Aber die Nachbarn weigerten sich und gründeten eine Gegenpartei und schlossen sich der Squatter-Bewegung an, die es bis heute nicht zuließ, dass die Essenz des Viertels verloren geht.

Vallcarca i els Penitents ist eine sehr ruhige Wohngegend, mit guter Verkehrsanbindung und umgeben von Grünflächen. Die Bevölkerungsdichte ist im Vergleich zu anderen Stadtteilen Barcelonas gering, da es viele Einfamilienhäuser gibt, von denen einige über große Grundstücke verfügen, und die Gebäude nur wenige Etagen hoch sind. Das Viertel wird durch den Viadukt von Vallcarca geteilt und eine Brücke verbindet die Avenida República Argentina mit den Paseo Mare de Déu del Coll.

Im unteren Teil des Viadukts wurden Grünflächen und Sportanlagen geschaffen und der obere Teil wird zu einer Urbanisation stattlicher Türme und Wohnungen, von denen viele über Gemeinschaftszonen verfügen.

Die obere Gegend des Viadukts wird von der gehobenen Mittelklasse bewohnt und das Angebot der Mietpreise reicht von relativ günstigen Wohnungen bis hin zu sehr teuren Villen.  Der Stadtteil El Coll, der an Vallcarca i els Penitents grenzt und vom Paseo Mare de Deu del Coll getrennt ist, ist günstiger als Vallcarca, obwohl letzterer nicht so teuer ist wie Vila de Gracia.

Das Viertel verfügt über wenige Dienstleistungen, aber wenn Sie die Brücke überqueren, gelangen Sie zur Avenida República Argentina, die ein großes Handelsnetz besitzt.

 

Was es im Stadtviertel Vallcarca i els Penitents, Barcelona in Barcelona zu sehen gibt

Angrenzend an die Stadtteile Vallcarca, El Coll und La Teixonera (Distrikt von El Guinardó) befindet sich der Park Creueta del Coll, ein wunderschöner Stadtpark mit einem See, der in heißen Sommertagen in der Kreisstadt als Schwimmbad dient.

Der Park verfügt über Installationen wie Tischtennisplatten, einer Bar, einem Boulespiel Bereich, Sitzgelegenheiten in Form eines Amphitheaters, einem Basketballplatz und einem Kinderspielbereich.

Am Ufer des Sees hängt an starken Stahlseilen eine Skulptur des berühmten spanischen Bildhauers Eduardo Chillida, mit dem Namen Elogio del Agua (Lob des Wassers). Die Vielzahl von Bäumen und Pflanzen verschönern den Park und im oberen Teil finden wir einen sehr großen Wald, von dem Sie einen privilegierten Blick auf Barcelona genießen können.

 

Este sitio web utiliza cookies propias y de terceros para recopilar información con la finalidad de mejorar nuestros servicios, así como el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, supone la aceptación de la instalación de las mismas. El usuario tiene la posibilidad de configurar su navegador pudiendo, si así lo desea, impedir que sean instaladas en su disco duro, aunque deberá tener en cuenta que dicha acción podrá ocasionar dificultades de navegación de página web.