FILTER
Mapa Barrios Mapa Barrios Sants Montjuïc Les Corts Eixample Sarrià - Sant Gervasi Ciutat Vella Sant Martí Gràcia HortaGuinardo SantAndreu NouBarris L'Hospitalet de Llobregat Esplugues de Llobregat Sant Just Desvern Sant Cugat del Vallès Cerdanyola del Vallès Montcada i Reixacs Sant Adrià del Besòs Santa Coloma de Gramenet
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Preis/Monat
0 bis 0
Mapa Barrios Mapa Barrios Sants Montjuïc Les Corts Eixample Sarrià - Sant Gervasi Ciutat Vella Sant Martí Gràcia HortaGuinardo SantAndreu NouBarris L'Hospitalet de Llobregat Esplugues de Llobregat Sant Just Desvern Sant Cugat del Vallès Cerdanyola del Vallès Montcada i Reixacs Sant Adrià del Besòs Santa Coloma de Gramenet
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
- +
M2
0 bis 0
abrir Erweiterte Suche
Benachrichtigung erhalten
FILTER
Karte zeigen
Karte verbergen
Benachrichtigung erhalten
Karte zeigen
Karte verbergen
Zeichne deinen Suchbereich
subir

Warum eine Wohnung im Stadtviertel El Fort Pienc in Barcelona mieten?

Der Stadtteil Fort Pienc ist eines der sechs Viertel, die den großen Bezirk l'Eixample ausmachen. Es ist eine ruhige und familiäre Gegend voller Lebensmittelgeschäfte, Supermärkte, Schulen und Gesundheitszentren.

Grundsätzlich wohnen hier Familien, obwohl in dieser Gegend von Barcelona im Vergleich zum Rest der Bezirke eine hohe Quote junger Leute lebt.

Der Grund dafür könnte sein, dass die Preise der Wohnungen im Vergleich zu anderen Zonen der Ensanche, wie der Dreta de l'Eixample oder der Antiga Esquerra de l'Eixample, nicht übermäßig hoch sind, wenn man in Betracht zieht, dass es sich um eines der exklusivsten Bezirke Barcelonas handelt.

Wenn Sie ein familiäres Viertel suchen oder ein Familienleben beginnen möchten, ist El Fort Pienc eine hervorragende Alternative.

    

Entdecken Sie das Stadtviertel El Fort Pienc mit ShBarcelona

Das Viertel El Fort de Pienc war zu Beginn ein Gebiet, das durch Befestigungsanlagen begrenzt war, die Felipe V zur Bewachung der Stadt errichtete. Das System hatte wenig Nutzen und später, konkret im Jahr 1861, wurden diese Elemente abgerissen, um einen Bahnhof zu bauen, der Barcelona mit der Hauptstadt von Segrià, Lleida, verband.

Die neoklassizistischen Erbauungen sind Teil des aktuellen Gebäudes des Nordbahnhofs (Estación del Norte), einer der wichtigsten Bushaltestellen in Barcelona.

Zu ihnen gesellte sich eine beeindruckende Eisenkuppel, das Markenzeichen dieses Gebäudes. Aus verschiedenen Gründen wurden der Bahnhof und die Gleise entfernt und zu einem Referenzbusbahnhof der Kreisstadt umfunktioniert.

Daraufhin wurden wichtige Umgestaltungen in dem Viertel realisiert, indem ein großer Stadtpark neben dem Bahnhof, ein Markt, Sozialwohnungen für ältere Menschen, Kindergärten und eine Bibliothek hinzugefügt wurden.

Es wurde zu einem idealen Familienviertel, das viele öffentlichen Dienstleistungen anbietet, um deren Alltag zu erleichtern. Die Gebäude in diesem Viertel von Barcelona sind wie die meisten der Eixample-Apartments groß und haben hohe und elegante Decken.

Die Haustreppen sind meist breit und die Eingangstüren der Wohnungen üblicherweise aus Edelholz. Die Böden sind, wenn sie erhalten geblieben sind, hydraulisch und mit schönen dekorativen Motiven versehen. Es sind helle Wohnungen, die normalerweise eine schöne Terrasse besitzen, welche im Innenhof des Häuserblocks liegt.
    

Was es im Stadtviertel Fort Pienc in Barcelona zu sehen gibt

Die wichtigsten Straßen des Viertels sind die Avenida Meridiana, eine große Arterie, die einer der Ein- und Ausgänge der Stadt Barcelona ist, und die Plaza de las Glorias, ein großer Platz der gerade umstrukturiert wird, und an das technologischste Viertel Barcelonas, das 22@, angeschlossen ist. Auch wichtig, ist der Paseo San Juan, eine große Straße mit einem zentralen Boulevard voller Spielplätzen und Bänken, ideal für Kinder zum spielen oder damit ältere Leute spazieren und sich ausruhen können.

Die Gran Via ist eine weitere große Verkehrsader Barcelonas, in der verschiedene Restaurants, Geschäfte aller Art und stattliche, geräumig und helle Gebäude, untergebracht sind.

This website uses its own as well as third party cookies to improve your experience and our services that analyse your browsing. If you continue browsing or click on the "accept" button you accept its use. You may prevent its installation, although it can cause navigational difficulties.
More information